Gold-Award 2021 für Bergamont

Mehr Zeit zum Handeln durch digitale Daten-Standards!

Ein einheitlicher Produktdaten-Standard ist die Grundvoraussetzung für effiziente Geschäfts- und Informationsprozesse im stationären und digitalen Handel. Das BIDEX BikeData Produktdaten-Format zur Beschreibung von allen Produkten der Fahrradbranche (Fahrräder, Pedelecs, S-Pedeles, Teile, Zubehör, Bekleidung) findet hierbei in der DACH-Region eine immer höhere Akzeptanz und Verbreitung.
Ab sofort wird der BIDEX BikeData Award an Unternehmen verliehen, die diesen Standard in vollem Umfang unterstützen.

Award-Gewinner 2021
Bergamont Fahrrad Vertrieb GmbH

BIDEX bedankt sich auch im Namen der angeschlossenen Fachhändler!

BIDEX BikeData

BIDEX bietet ab sofort ein einheitliches Produktdaten-Austauschformat für alle Bereiche der Mikromobilität

BIDEX BikeData Produktdaten-Format

Mit dem BIDEX BikeData Produktdaten-Format können Produkte spezifiziert werden, die innerhalb des BIDEX Warengruppenschlüssel-Systems für die Fahrrad-Industrie verfügbar sind. Dadurch wird erstmals ein einheitlicher Branchen-Standard angeboten, mit dem endkundenspezifische Produktinformationen erfasst und veröffentlicht werden.

Die Grundlage für diesen einheitlichen Produktdaten-Standard bietet dabei das BIDEX Warengruppensystem in Kombination mit der BIDEX Attributs-Welt. Für jede BIDEX Warengruppen ist eindeutig definiert, welche Attribute benötigt werden, um sowohl die technischen Eigenschaften, weiterführende Informationen (Tests, Movies, Dokumente) als auch entsprechende Filterfunktionen bereitstellen zu können.

Alle Informationen zum BIDEX Attributssystem finden Sie hier

Hinweise zur Version 1.4

Neue Felder:

  • Modellnummer: Erfassung von herstellerspezifischer Modellnummerierung
  • Geometrie I-III: Standardisierte Erfassung von Geometriedaten für Fahrrad / E-Bike-Kompletträder.
Geometriedaten

Die Geometriedaten für Fahrräder und Pedelecs werden in 3 Gruppen unterteilt

  • Gruppe I: Geometrische Rahmen-Daten für Basis-Anwendungen im Bereich der automatisierten Rahmenhöhenermittlung auf Grundlage von Endkunden-Körpermaßen.
  • Gruppe II: Geometrische Daten für erweiterte Anwendungen im Bereich des professionellen Bike-Fittings auf Grundlage von Körpermaßen des Endkunden.
  • Gruppe III: Geometrische Daten, die das Fahr- und Komfortverhalten maßgeblich beeinflussen. Teilweise bieten diese Daten auch eine Grundlage für weitere Anpassungen an die Anforderungen des Endkunden.

Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die fachliche Unterstützung

BikeData Beispiel-Datensatz

Excel-Beispiel Datensatz für die Warengruppenbereiche
  • 10.... > Fahrrad
  • 11.... > Kinder/Jugend
  • 12.... > Pedelec
  • 13.... > S-Pedelec
BIDEX_BikeData_Example_Bikes.xlsx